---
facebook twitter google plus print

Jordan Spieth mit Caddie Michael Greller (Foto: Getty Images)

Jordan Spieth führt, das Masters ist lanciert!

Dank eines unwiderstehlichen Schlussspurts mit fünf Birdies auf den Löchern 13 bis 17 führt der Texaner Jordan Spieth mit total –6 am Masters Tournament im Augusta National GC, (Georgia), dem ersten Major der Saison.

Hinter Spieth, dem Champion aus dem Jahr 2015, sortierten sich seine Landsleute Tony Finau und Matt Kuchar ein (beide –4), danach folgt bei –3 ein Septett mit Rory McIlroy (NIR), Henrik Stenson (SWE), Adam Hadwin (CAN), Rafael Cabrera Bello (ESP), Haotong Li (CHN), Charley Hoffman und Patrick Reed (beide USA). Tiger Woods liegt mit 1 über Par im geteilten 29. Rang.

 

Gerade in Augsta sind solche Rankings allerdings nur Momentaufnahmen, denn hier lauert das Böse immer und überall. Besonders schmerzlich bekam das Titelverteidiger Sergio Garcia zu spüren: Am 15. Loch haute der Spanier seinen Approach fünf Mal ins Wasser und hinkte schliesslich mit einer 13 (8 über Par) vom Green.


Hier gehts zum Live Scoring