---
facebook twitter google plus print

Ist Evas Apfel schon bald überholt?

Einige Menschen versuchen, mit Fleisch und mediterraner Küche etwas für die Gesundheit zu tun, andere mit vegetarischer Ernährung und dritte mit veganen Gerichten, die völlig frei sind von Tierischem. Was aber macht derjenige oder diejenige, der beziehungsweise die sich am Esstisch nur schlecht disziplinieren kann?

Er oder sie setzt auf die angekündigte Schlankheitspille aus den USA. Forscher einer Medizinabteilung der Universität Texas sollen ein Medikament entwickelt haben, das bei Mäusen bereits Erfolg zeitigte: Obwohl die kleinen Nager unverändert viel mampften, schmolzen ihre weissen Fettzellen innerhalb von bloss zehn Tagen um je 30 Prozent, und jedes Mäuschen verlor sieben Prozent des Körpergewichts.

Wann die Superpille für Schlemmer an Menschen getestet werden und schliesslich auf den Markt kommen soll, ist bisher nicht bekannt… 

Foto: Fotollia, vgstudio