---
facebook twitter google plus print

CHARAKTERVOLL Markante Designlinien prägen das Äussere des Skoda Kodiaq.

Skoda Kodiaq: Bereit für die Oberklasse

Skoda aus dem Hause Volkswagen reitet auf einer Erfolgswelle. Das neue Topmodell Kodiaq dürfte im immer noch angesagten SUV-Segment für weitere Rekordzahlen sorgen.

DRIVE
Der Skoda Octavia wird bald etwas mehr Gase geben müssen: Im März erhält der meistverkaufte Kombi der Schweiz mit dem Kodiaq familieninterne, starke Konkurrenz. Die ersten Eindrücke, die der rund 4,7 Meter lange Kodiaq hinterlässt, sind jedenfalls überzeugend. In diesem SUV steckt die gesammelte Technik- und Ausstattungskompetenz aus dem VW-Konzern, ansprechend verpackt – und das alles zu einem vorteil­haften Preis.

GRIP
Wettertechnisch zeigt sich die bei Golfenden beliebte Ferieninsel Mallorca für einmal nicht von ihrer besten Seite. Der strömende Regen ist nach dem trockenen Sommer aber nicht nur auf den Fairways der Insel willkommen, er gibt uns bei der Testfahrt auch Gelegenheit, das Fahrverhalten auf nassen Strassen zu testen. Fazit: Wie erwartet, sorgt der Allradantrieb des knapp 1,7 Tonnen schweren SUV mit seiner elektronisch geregelten Drehmomentverteilung stets für verlässlichen Grip.

SWING
Skoda liebt es, mit «Simply Clever»-Details aufzuwarten. Auch beim Kodiaq wurde damit nicht gespart. So bietet er beispielsweise fünf oder sieben Sitze, einen automatisch ausfahrenden Türkantenschutz, zwei Regenschirmfächer in den Türen, eine elektrische Kindersicherung für die hinteren Türen und spezielle Schlaf-Kopfstützen, die im Fond das Zurseitekippen des Kopfs verhindern sollen.

HANDICAP
Skoda hat längst die Platzreife erlangt und ist im VW-Team über die Jahre zu einem starken Leistungsträger herangewachsen. Mit dem neuen Kodiaq haben die Tschechen ihr Handicap nochmals deutlich gesenkt.

GREENFEE
Die 1,4-TSI-Basisversion mit 4x4 und 150 PS gibt es ab CHF 31 450.–. In der Top-Ausstattungslinie Style kostet der Kodiaq mit 190 PS starkem 2,0-Liter-Turbodiesel, 4x4 und 7-Gang-DSG-Getriebe mindestens CHF 44 300.–.

Infos unter www.skoda.ch

AUTOR: THOMAS BOROWSKI

HOCHWERTIG Topverarbeitetes Material und neuste Technik auch im Cockpit.

ONLINE Care Connect erlaubt den praktischen Fernzugriff aufs Fahrzeug.

ÜBERSICHTLICH Die Displays liefern alle Informationen.

SPARSAM Die 6-Gang-Schaltung mit Start-Stopp-Automatik.

NOBEL Die Top-Innenausstattungslinie Style.

RIESIG Die Ladekapazität beträgt beim Fünfsitzer bis 2065 Liter.

SCHMUCK Auch vor dem Clubhaus macht der Kodiaq einen guten Eindruck.