---
facebook twitter google plus print

André Bossert (Foto: Getty Images)

Bossy mit starkem Finish – Wesselingh knapp am Podest vorbei

An der Swiss Seniors Open im Grand Resort Bad Ragaz rehabilitierte sich Lokalmatador André Bossert (Foto) mit einer 64er-Runde (6 unter Par) für seinen verhaltenen Start ins Turnier (71 und 69). Für seinen Effort wurde der Zürcher mit dem geteilten 20. Platz belohnt – und auf einer der besten Runden des Tages mit viel Szenenapplaus. Paul Wesselingh, dem in der Schweiz lebenden Engländer, fehlte am Schluss ein einziger Schlag für einen Platz auf dem Podest. Den Siegercheck über 45000 Euro sicherte sich Philip Golding (ENG).

Hier gehts zu den Resultaten