---
facebook twitter google plus print

Marco Iten (Foto: Elisabeth Carabelli)

Nur Marco Iten sorgte in Spanien für Good News

Vier Schweizer waren auf dem zweiten Level der Qualifying School im Einsatz, aber Goods News schrieb nur einer von ihnen: Marco Iten (Foto). Als geteilter 8. seiner Serie (El Saler, 68/71/70/77, total –2) hat sich der 27-jährige Zürcher für den Final vom 11. bis 16. November qualifiziert. Der Amateur Jeremy Freiburghaus ist – ebenfalls in El Saler – als 26. (total +3) knapp gescheitert, Benjamin Rusch (Las Colinas, 58. mit total +7) und Mathias Eggenberger (Panoramaica, 66. mit total 16) haben das Ziel klar verpasst. Das Finalturnier, an dem 25 Startplätze für die European Tour 2018 vergeben werden, findet im GC Lumone bei Tarragona statt. Bereits dafür qualifiziert ist dank seines Challenge-Tour-Rankings in den Top 45 der Ostschweizer Joel Girrbach.

Hier gehts zum Live Scoring von El Saler

 

Hier gehts zum Live Scoring von Las Colinas

 

Hier gehts zum Live Scoring von Panoramica