---
facebook twitter google plus print

ITALIEN

Reif für die Insel

Goethe begründete seine ­«Italienische Reise» vor knapp 250 Jahren mit einer Sinnkrise. Bei Golfenden ist es wohl eher eine Art Klima­krise, die sie im Winter...


Wo Berge sich erheben...

Im Südtirol spielt auf jedem Golfcourse die Natur mit – mit malerischen Bergen und fruchtbaren Apfelbäumen, mit romantischen Seen und wilden Wäldern, mit...


Sechs Etappen Giro d’Italia für Golfende

Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen. Nach diesem Motto hat G&C Italiens touristisch wenig bekannten Nordosten erkundet und dabei...


Gigantisches Golf auf den Grüns am Gardasee

Die Landschaft rund um den Gardasee in Norditalien, knapp zwei Autostunden von Chiasso entfernt, hat sich zu einem wahren Golf-Eldorado entwickelt und besticht...


Sizilien ist der Schlüssel zur italienischen Seele

Sizilien ist für Golfende trotz «bloss» sechs 18-Loch-Courses definitiv eine Reise wert. Denn die grösste Mittelmeerinsel vereinigt Golf und Kunst, Kultur und...


«Die Hacke ist Spitze»

Apulien, der «Absatz des italienischen Stiefels», hat touristisch aufgerüstet. Eine zentrale Rolle spielen dabei die «Masserie» genannten Gasthäuser – und...