---
facebook twitter google plus print

Zweiter Rang für Rusch

Der Schweizer kann auf der Pro Golf Tour ein Topresultat verbuchen.

Nachdem es für Benjamin Rusch eine Zeit lang nicht nach Wunsch lief, konnte er nun auf der Pro Golf Tour wieder einen Spitzenplatz feiern. Beim Open Royal Golf Mohammedia sicherte sich der Thurgauer den zweiten Endrang, nachdem er die Saison bereits mit einem dritten und einem vierten Rang begonnen hatte. Leider verlief die Finalrunde für ihn nicht wunschgemäss – nach einer 71 (eins über) Par beendete er das Turnier zwei Schläge hinter dem Franzosen Edouard Dubois.

Als zweiter Schweizer hatte Perry Cohen den Cut geschafft, er wurde schlussendlich geteilter 37..

Rusch verbesserte sich in der Jahreswertung «Order of Merit» um sieben Ränge auf den 6. Platz.

 

Hier gehts zu den Scores


Foto: Pro Golf Tour