---
facebook twitter google plus print

NATURBELASSEN Die Parsenn-Produkte beinhalten Bündner Stoffe wie Edelweiss oder Bergquellwasser.

45 Jahre Kosmetik auf den Bündner Bergen

Die Parsenn AG vertreibt seit 45 Jahren Kosmetikprodukte frisch aus den Bündner Bergen: Mit Bergquellwasser und Edelweiss vereinen die Produkte von der Tal- oder Lavilin-Familie das Beste aus den Bergen.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           Das Unternehmen Parsenn aus Graubünden vertreibt Kosmetikprodukte  hergestellt aus Schweizer Bergquellwasser, Edelweiss oder anderen Stoffen aus den Bündner Bergen. Eine Produktfamilie von Parsenn heisst Tal. Zu Tal gehören drei Linien: Med, Care und Med Exklusiv. Oliver Lüscher, ein Geschäftsführer der Parsenn Produkte AG, erklärt: «Die Liste der Inhaltsstoffe liest sich wie ein Spaziergang durch die Bündner Berge: Edelweiss, Ringelblume, Trauben und Schweizer Bergquellwasser machen sie zu echten Bündnern.»

Die Edel­weisspflanze wird in den Tal-Linien als Wirkstoff für den Zellschutz und die Hautelastizität eingesetzt, beispielsweise bei Tal Med Exklusiv: Die Creme regeneriert geschädigte Hautzellen in kurzer Zeit, zieht schnell ein und fettet nicht. Die Haut wird so wieder zart und die Blutzirkulation wird angekurbelt. Die Creme in der 75-Milliliter-Packung kostet CHF 13.50.

Ebenfalls von Tal gibt es pflegende Masken: Die Tal Med Fussmaske ist zum Beispiel ein wahrer Feuchtigkeitsbooster. Sie besteht aus Pflegesocken, die für 20 Minuten getragen werden müssen. Auf diese Weise werden die Inhaltsstoffe aus der Urea-Pflanze und der Ringelblume direkt übertragen und sorgen so für eine zarte Haut. Die Wunderkur für die Füsse ist für CHF 6.80 erhältlich.

Neben Tal führt Parsenn ausserdem die Lavilin Deos, welche ganz ohne Aluminium und Alkohol auskommen, dabei aber immer noch einen guten Schutz gegen Schweiss gewähren. Bereits in den 70er-Jahren erfand die Parsenn Produkte AG mit Lavilin das erste aluminiumfreie Deo der Schweiz. Bei den Lavilin Nature's Power Deos hindert ein Wirkstoffkomplex aus drei Pflanzen natürlich wie hautverträglich unangenehme Gerüche vor dem Entstehen. Ohne chemische Zusätze sind weisse Spuren auf der Kleidung bei Lavilin Geschichte. Zu haben ist das Deo für CHF 18.– als Stick oder Roll-on «women», «men» und «sensitive».

Perfekt für unterwegs gibt es das Lavilin Deo auch als Wipes: klein, kompakt und leicht. Die Vliestücher sorgen mit Pflanzenextrakten und einem probiotischen Komplex für sofortige und lang anhaltende Frische – und das ohne Aluminium, Alkohol und Parabene. Das Deo-to-Go ist als Box à zehn Tüchern für CHF 8.90 käuflich zu erwerben.

45 Jahre Kosmetikprodukte von Parsenn
Vor 45 Jahren wurde das Familienunternehmen, die Parsenn Produkte AG, in Graubünden von Erich Lüscher gegründet. Heute führen die Brüder Oliver und Christian Lüscher Parsenn.  «Wir leben hier noch sehr eng verbunden mit der Natur», so Oliver Lüscher – von den Bündner Bergen habe das Unternehmen auch seinen Namen.

Seit der Gründung ist Parsenn ein fester Bestandteil im Schweizer Fachhandel – bei den Handcremes ist Tal sogar die Nummer Eins in den Apotheken. Das liegt an der Rezeptur; der beste Wirkstoff nützt schliesslich nichts, wenn er nicht in die Haut eindringen kann. «Ohne Galenik geht nichts», wusste schon Erich Lüscher. Der 80-Jährige kommt deshalb auch heute noch täglich in das von seinen Söhnen geführte Unternehmen.

Spezialisiert auf Hand- und Fusspflege sowie sehr wirksame, aluminium- und alkoholfreie Deos, sind die unkomplizierten Produkte von Parsenn perfekt geeignet für alle Sportler und Outdoor-Fans.




PFLEGEND In den Pflegeprodukten der Tal-Familie finden sich die besten Inhaltsstoffe aus den Schweizer Bergen.

NATÜRLICH Die Lavilin Deos kommen ganz ohne schädliche Inhaltsstoffe wie Alumi­nium und Alkohol aus.

ECHTE BÜNDNER Stehen für ein Stück Unternehmens­geschichte: die Jöriseen in Davos.



Anzeige