---
facebook twitter google plus print

STRAHLENDER SIEGER Brooks Koepka freut sich über die wiedererlangte Führung.

Koepka erneut Nummer 1

Brooks Koepka führt wieder die Weltrangliste an.

Nur eine Woche nachdem Justin Rose nach seinem Sieg bei der Turkish Airlines Open die Führung in der Weltrangliste übernommen hatten, gibt es eine neue «alte» Nummer 1: Brooks Koepka. Obwohl beide Spieler nicht im Einsatz waren, wechselte die Spitzenpostion zugunsten des US-Amerikaners.

Der aktuell fünftplatzierte Bryson DeChambeau war übrigens zu Jahresbeginn noch auf Rang 99 gelegen.

 

Hier gehts zur Weltrangliste


Foto Copyright: Getty Images