---
facebook twitter google plus print

Omega European Masters und Swiss Seniors Open abgesagt

Die anhaltende Corona-Pandemie und die damit verbundenen behördlichen Auflagen führten dazu, dass die beiden Profiturniere in Crans-Montana und Bad Ragaz abgesagt wurden.

Schlechte Nachrichten für Golffans: Innert nur weniger Tage wurden die beiden Turnier-Highlights in Crans-Montana (Bild) und Bad Ragaz abgesagt. Die erste Ausgabe des Omega European Masters fand 1939 statt und seit Ende des 2. Weltkriegs wurde der Event jedes Jahr ausgetragen. «Die Absage hat keinen Einfluss auf die Organisation zukünftiger Austragungen des Turniers, das von gesunden Finanzen und der bedingungslosen Unterstützung treuer Partner profitiert, dere Verträge grösstenteils noch für die nächsten Jahre gültig sind», so die Organisatoren. Demnach soll das Omega European Masters 2021 wieder in seiner gewohnten Form stattfinden.

In stetigem Austausch mit den Verantwortlichen der Staysure Tour und den Hauptsponsoren hatte das OK in Bad Ragaz in den vergangenen beiden Monaten intensiv an Varianten gearbeitet, das Swiss Seniors Open 2020 angesichts der aktuellen Situation allenfalls in kleinerem Rahmen durchzuführen. Selbst eine Verschiebung in den Herbst war geprüft worden. Trotzdem mussten die Verantwortlichen schweren Herzens den Entscheid treffen, das Turnier 2020 abzusagen. «Für mich persönlich war dies die schwierigste und schmerzlichste Entscheidung in 20 Jahren als OK-Präsident des Swiss Seniors Open», sagt Ralph Polligkeit.

Der Turnierdirektor nennt zwei Hauptgründe, die zur Absage geführt haben. Da wäre der Reiseverkehr, welcher weltweit komplett zum Erliegen gekommen ist. «Wann Reisen über Staatsgrenzen hinweg wieder möglich werden, ist derzeit nicht absehbar», sagt Polligkeit. «Wir sind als Organisator eines Staysure-Tour-Events darauf angewiesen, dass die Playing Professionals Flüge in die Schweiz bekommen und einreisen können.» Er kennt aber auch die weichen Faktoren, welche das Turnier so erfolgreich machen: die einzigartige Hospitality im Grand Resort Bad Ragaz und die gesellschaftliche Komponente der ProAms. «Welche Restriktionen Anfang Juli in der Gastronomie gelten werden, weiss niemand. Wenn wir dieses Jahr auf die ProAm-Dinners verzichten müssten, ginge ein Teil des Swiss-Seniors-Open-Zaubers verloren. Das wollen wir nicht riskieren», erklärt Polligkeit.

Die nächstjährige Austragung des Swiss Seniors Open wird vom 9. bis 11. Juli 2021 gespielt werden.

 

Foto: Omega European Masters




Anzeige