---
facebook twitter google plus print

Schweizer Golfplätze sind ab sofort gesperrt

Aufgrund der neuen Situation empfahl Swiss Golf den Golfplätzen, ihre Pforten schliessen.

Der Bundesrat erklärte am 16. März die «ausserordentliche Lage» für die gesamte Schweiz und verschärft die Massnahmen drastisch. Seit 17. März sind daher alle Unterhaltungs- und Freizeitbetriebe bis am 19. April 2020 geschlossen.
 
Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga hat sich mit klaren Worten an die Bevölkerung gewandt. «Wir müssen jetzt, sofort, handeln».
 
Aus diesem Grund empfiehlt der Schweizer Golfverband sämtlichen Mitgliedern mit Nachdruck Golfanlagen, Driving Ranges, Restaurants, Pro-Shops und Akademien zu schliessen sowie Golfunterricht zu verbieten, schreibt Swiss Golf in einer Medienmitteilung.





Anzeige