---
facebook twitter google plus print

Sebastian Söderberg gewinnt Omega European Masters

Der Schwede feiert in Crans-Montana seinen ersten Sieg auf der European Tour.

Der diesjährige Finaltag war an Spannung kaum zu überbieten, rund ein Dutzend Spieler hatte eine Siegchance. Am Ende kam es zu einem Fünf-Mann-Stechen, an dem auch der Publikumsliebling und Weltranglisten-Zweiter Rory McIlroy beteiligt war. Sebastian Söderberg bewies Nervenstärke und spielte ein Birdie auf dem ersten Extraloch, mit dem er sich den Titel sichern konnte.

 

Hier gehts zu den Scores

 

Foto: Omega European Masters




Anzeige