---
facebook twitter google plus print

Uli Hoeness bekommt zum Abschied ein Golfcart

Ein weiss-roter Flitzer: So sieht das neue Golfcart von Uli Hoeness aus, welches er vom FC Bayern an der Weihnachtsfeier für seine langjährige Mitwirkung bekam.

Der Patron des FC Bayern trat am 15. November seinen Posten als Präsident und Aufsichtsrat beim Verein ab. Wie die Bild berichtete, bekam Hoeness auf der Mitarbeiter-Weihnachtsfeier am 6. Dezember ein rot-weisses Golfcart zum Abschied geschenkt. Das Bayern-Logo und Hoeness’ frühere Rückennummer, die 10, zieren das Gefährt. Auf dem Nummernschild prangt neben dem Vereinswappen das Kennzeichen „M – UH 10“.

Die FC Bayern-Legende hat nicht nur ein Faible für den Fussball, sondern auch für den kleinen weissen Ball: Hoeness ist passionierter Golfer und Mitglied im Golf Club Bad Wiessee.

Bild: GettyImages

 

 





Anzeige