---
facebook twitter google plus print

Vier Schweizerinnen qualifizieren sich für Q-School-Finals

Morgane Métraux beendet das Qualifikationsturnier als geteilte 10.

Diese Woche geht im spanischen La Manga Club auf den 18-Loch-Kursen North und South der Pre Qualifier der Ladies European Tour Qualifying School über die Bühne. Morgane Métraux (Foto) spielte in der Finalrunde drei unter Par und belegte mit einem Gesamtscore von Par den geteilten 10. Endrang. Mit Anais Maggetti (geteilte 19.), Clara Pietri (geteilte 38.) und Rachel Rossel (geteilte 58.) konnten sich insgesamt vier heimische Spielerin für die Q-School-Finals qualifizieren, die am 22. Januar beginnen. Mit Kim Métraux, die bereits vorab für den Event startberechtigt war, werden somit fünf Schweizerinnen an den Start gehen. Dort erhalten die 25 besten Golferinnen eine Tourkarte für die Ladies European Tour.

Eva Baraschi, Melanie Mätzler, Christina Gloor und Eva-Maria Möhwald verfehlten die Qualifikation für die Finals.

Hier gehts zu den Scores

 

Foto: Maurice Lacroix




Anzeige