---
facebook twitter google plus print

REGEL 13

Weitere Regel-Neuerungen ab 2019

Am 1. Januar 2019 traten neue Golfregeln in Kraft. Dabei ­handelt es sich um die grösste ­Regelrevision seit über 30 Jahren. Wir informieren Sie in einer fünfteiligen Serie über die 25 wichtigsten Änderungen.

Die neuen Regeln stellt Ihnen Yves C. Ton-That, offizieller Schiedsrichter und Regelredaktor für Golf&Country, vor:

Falsches Grün (Regel Nr. 13)
Landet der Ball auf einem falschen Grün, darf zur Schonung nicht von dort gespielt werden. Landet der Ball lediglich nahe eines falschen Grüns, durfte der Spieler bisher aber sehr wohl auf dem falschen Grün stehen, um seinen Ball zu spielen. Das führte mitunter zu unschönen Divots auf dem Vorgrün. Neu muss auch dann straflos gedroppt werden, wenn der Spieler seinen Stand auf einem falschen Grün einnehmen müsste. Der Ort zum Spielen oder Droppen ist damit – zwar nicht immer, aber meistens – etwas weiter vom Grün entfernt.

Eingebetteter ball (Regel Nr. 16)
Wenn der Boden feucht ist, kann es vorkommen, dass sich der Ball bei der Landung einbohrt. Bisher gab es dafür grundsätzlich nur Erleichterung, wenn sich der Ball auf einer kurzgemähten Fläche eingebohrt hatte. Je nach Platzlayout führte dies mitunter zu unbefriedigenden und unfairen Situationen. Neu darf bei allen im Gelände eingebetteten Bällen straflos gedroppt werden, also auch im Semirough und Rough. Anderswo eingebohrte Bälle, insbesondere im Bunker, müssen jedoch nach wie vor gespielt werden, wie sie liegen.

Tierlöcher (Regel Nr. 16)
Von Tierspuren gab es bisher nur Erleichterung, wenn diese von Erdgänge grabenden Tieren, Reptilien oder Vögeln stammten. Da in aller Regel das Tier nicht neben seinen Spuren wartet, benötigte man ausgesprochen gute zoologische Kenntnisse, um etwaige Spuren eindeutig einer Tierart zuordnen zu können. Die Regel fand daher nur selten Anwendung, und wenn, dann meist auf Maulwurfshügel und Mauselöcher. Neu fällt die Einschränkung hinsichtlich der Tierart weg und Sie dürfen von Löchern und Wühlspuren sämtlicher Tiere (ausgenommen Insekten und Würmer) straflos wegdroppen.

Ball trifft Spieler oder Ausrüstung (Regel Nr. 11)
Bisher führte es zu einem Strafschlag, wenn man als Spieler sich selbst oder die eigene Ausrüstung traf. Neu ist ein solches Missgeschick straflos, Voraussetzung ist allerdings, dass es sich um ein Versehen handelt. Es ist also nach wie vor nicht gestattet, die Ausrüstung oder einen Fuss als Ballstopper zu platzieren.

Provisorischer Ball (Regel Nr. 18)
Bis 2014 durfte ein provisorischer Ball nur gespielt werden, bevor der Spieler nach vorne ging, um nach seinem ersten Ball zu ­suchen. Ansonsten war ein vermeintlich provisorisch gespielter Ball automatisch der neue Ball im Spiel (mit einem Strafschlag). Ab 2015 war es dann erlaubt, bis zu 45 Meter nach vorne zu gehen. Nun wurde diese verwirrende Regel abgeschafft und ein provisorischer Ball kann auch dann gespielt werden, wenn man bereits eine Weile nach dem ersten Ball gesucht hat. Durch die Verkürzung der Suchzeit auf drei Minuten hat diese Regelung allerdings kaum Relevanz: Denn wenn man eine Weile gesucht hat und dann zur Stelle des letzten Schlags zurückkehrt, sind in der Regel bereits mehr als drei Minuten verstrichen. Damit ist der erste Ball verloren und der nächste Ball kann somit kein provisorischer sein, sondern ist automatisch mit einem Strafschlag der neue Ball im Spiel.

Keine Lust, das alles auswendig zu lernen?
Mit «Golfregeln kompakt 2019» haben Sie alle Regeln immer dabei: Leicht verständlich, praxisorientiert, mit zahlreichen farbigen Illustrationen. Das Buch enthält zudem eine Zusammenfassung der wichtigsten Regeländerungen, dank der Sie sich rasch einen Überblick verschaffen können, um von allen neuen Erleichterungen zu profitieren.

Der Weltbestseller ist in über 20 Sprachen übersetzt, über zwei Millionen Mal ­verkauft worden und wird von Golfverbänden empfohlen. Den Regelführer für den Platz, «Golfregeln kompakt 2019», von Yves C. Ton-That, können Sie für CHF 18.90 hier kaufen.

REGEL 16

REGEL 16

REGEL 11

GOLFREGELN KOMPAKT