---
facebook twitter google plus print

Der erste Flight auf der neuen 9-Loch Anlage: Felix Meyer, Geschäftsleiter Genossenschaft Migros Luzern (links) und Marco Popp, Leiter Migros Golfpark Oberkirch (rechts).

Weitere Spielbahnen in Oberkirch eröffnet

Der Migros Golfpark Oberkirch verfügt nun über 36 Löcher.

Am 7. Mai wurde die erste Partie Golf auf der neuen 9-Loch Anlage im Migros Golfpark Oberkirch gespielt. Die Anlage umfasst nun insgesamt 36 Spielbahnen, die Golferinnen und Golfern sowie Golfanfängern ein variantenreiches Spiel ermöglichen.

Nach der positiven Volksabstimmung im Mai 2017 konnte der Golfpark Oberkirch die 6-Loch Anlage auf neun Bahnen ausweiten. Sie wurden diese Woche eröffnet. Mit verhältnismässig wenig zusätzlichem Landbedarf konnte so die Attraktivität der Golfanlage als Spiel- und Übungsraum deutlich gesteigert werden. Die Anlage bietet mit den insgesamt 36 Löchern variantenreiche Spielmöglichkeiten: Auf kleinen Fungolf-Runden wie der Pitch & Putt-Anlage sammeln Nicht-Golfer erste Erfahrungen mit dem Sport.

Bei Zeitknappheit haben Golfer die Möglichkeit, auf der neuen 9-Loch Anlage auch mal eine kuürzere Runde zu spielen. Zudem können durch die Erweiterung neu handicapwirksame Turniere durchgeführt werden, was ein grosses Bedürfnis im Golf-Breitensport und für Neueinsteiger ist.





Anzeige