---
facebook twitter google plus print

Zweiter Saisonsieg für Jeremy Freiburghaus

Der Schweizer gewinnt in Österreich auf der Pro Golf Tour.

Am Schluss wurde es eng im Golfresort Haugschlag in Österreich. Jeremy Freiburghaus fing den Franzosen Jean Bekirian und den deutschen Amateur Philipp Matlari, der vor der Schlussrunde geführt hatte, auf den Backnine ab – um je einen Schlag.

Der Schweizer spielt einen Eagle und sechs Birdies bei nur einem Bogey. Entsprechend glücklich zeigte er sich. «Ich habe in allen drei Runden sehr solides Golf gespielt», sagte Freiburghaus. «In der letzten Runde habe ich Nerven beweisen, die zweiten neun Bahnen sind mir fast perfekt gelungen.»

Für den 24-jährigen Bündner ist es bereits der zweite Saisonsieg. Im März hatte er das Open Bahia Golf in Marokko gewonnen. Damit fehlt ihm nur noch ein Sieg für die direkte Promotion in die Challenge Tour.

Hier gehts zu den Resultaten.

Foto: Golfresort Haugschlag




Anzeige