---
facebook twitter google plus print

Spitzenresultat von Kim Metraux

Die Schweizerin wird beim Heimturnier geteilte Vierte.

Kim Metraux feierte mit dem geteilten vierten Rang beim Heimturnier in Golf de Lavaux ihren ersten Spitzenplatz als Proette. Metraux spielte bei ihrem erst vierten Antreten an einem LET Access Tour-Turnier im letzten Flight, nach einer 74er Finalrunde beendete sie das Event jedoch vier Schläge hinter der Siegerin Fanny Cnops aus Belgien.
 
Drei weitere Schweizerinnen schafften beim Lavaux Ladies Championship den Cut. Caroline Rominger wurde geteilte 19., die Amateurin Azelia Meichtry 37. und Clara Pietri belegte den geteilten 44. Rang.

Damit konnten sich die heimischen Spielerinnen im Vergleich zur VP Bank Open in Gams klar steigern - dort hatte es mit Vanessa Knecht nur eine Spielerin in die Finalrunde geschafft.

Hier gehts zu den Resultaten