---
facebook twitter google plus print

Swiss Challenge 2020 wurde abgesagt

Nach der Absage des Omega European Masters und des Swiss Seniors Open fiel nun auch der Event in Sempach der Coronakrise zum Opfer.

Das mit 185 000 Euro dotierte Turnier, bei dem letztes Jahr Ricardo Santos triumphierte (Bild) war ursprünglich für den Mai angesetzt gewesen und war aufgrund von Covid-19 auf 6. bis 9. August verschoben worden. Nun wurde die diesjährige Auflage der Swiss Challenge ganz abgesagt.

«Die Auflagen zur Umsetzung des medizinischen Schutzkonzeptes, welches die European Tour den Veranstaltern auferlegt, sind nur mit unverhältnismässigem Aufwand umsetzbar», so die Veranstalter. Die elfte Auflage des Challenge-Tour-Turniers soll 2021 über die Bühne gehen, der genaue Termin steht noch nicht fest.


Foto: Swiss Challenge




Anzeige